Wandern im Glocknerdorf Kals heißt in Bewegung bleiben - gemütlich oder sportlich, steil bergauf oder fein querfeldein. Inmitten des Nationalpark Hohe Tauern ist Wandern immer ein Genuss. Aber überzeugen Sie sich selbst! Kals am Großglockner bietet ca. 250 km schönste Spazier- und Wanderwege im Talbereich, im Dorfer,- Teischnitz-, Ködnitz,- und Lesachtal und fast unbegrenzte Möglichkeiten für alpine Gipfeltouren, die zu unvergesslichen Entdeckungen und Erlebnissen im einzigartigen Spannungsbogen zwischen Natur- und Kulturlandschaft führen. 11 bewirtschaftete Schutzhütten bieten Ihnen Unterkunft und Verpflegung und sind Ausgangspunkte für unvergessliche Berg- und Gipfelerlebnisse.

Das familienfreundliche Großglockner Resort Skigebiet gilt als ein wahrer Geheimtipp unter Kennern. Wartezeiten gibt es hier nicht, denn das weitläufige Skigebiet bietet eine Vielzahl an Pisten für Groß und Klein.

Das neue Großglockner Resort Kals/Matrei gilt als eines der schönsten Gebiete der Alpen. Dieses wunderschöne Fleckchen Erde mit seinen mannigfachen Bergen in der Glockner- Schober- und Granatspitzgruppe zieht einen in seinen Bann. Gemütlich, unkompliziert, der Natur ganz nah. Ferien im Großglockner Resort Kals/Matrei sind speziell für Genießer und Kenner ein absolutes Muss. Raus aus der Tür, rein in die Ski und den ganzen Tag nichts als Skivergnügen und Pistenspaß. Hüttenzauber inklusive.